Kontakt  |  Impressum  |  Login

Basiskompetenzenkurs (BKK)

Der Basiskompetenzenkurs ist ein Angebot für Stellensuchende ohne SEK 2 Abschluss. Dieser Kurs wird vom Step4 Kompetenzzentrum Berufsausbildung im Auftrag des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Solothurn durchgeführt.

Ziel

  • Die Teilnehmenden werden auf den Berufsschulbesuch vorbereitet
  • Die Teilnehmenden frischen ihre Kenntnisse in Deutsch und Mathematik auf und erweitern diese gegebenenfalls
  • Die Teilnehmenden verfügen über Grundkenntnisse im Umgang mit Informatikmitteln

Inhalte

  • Individuelles Auffrischen und Erweitern der Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • Erlernen des Umgangs mit gängigen Informatikmitteln (Office Programme, Internet, Such-Funktionen)
  • Durchführung einer Eignungsabklärung hinsichtlich einer beruflichen Grundbildung (gegebenenfalls Ausbildungszuschüsse AZ)

Zielpublikum

  • Stellensuchende Personen aus den Stabe/Stebe-Kursen G und B mit Wohnsitz im Kanton Solothurn
  • Stellensuchende Personen, die ihre Basiskompetenzen in Deutsch, Mathematik und Informatik auffrischen und erweitern wollen
  • Stellensuchende Personen, die eine Eignungsabklärung hinsichtlich einer beruflichen Grundbildung wünschen (AZ)

Anforderungen

  • Stellensuchende Personen, die keine abgeschlossene Berufsausbildung haben
  • Stellensuchende Personen, die über ausländische Abschlüsse verfügen, welche in der Schweiz nicht anerkannt sind
  • Stellensuchende Personen, die über Deutschkenntnisse mindestens der Stufe B1 (Referenzniveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens) verfügen.

Arbeitsformen, Didaktik und Methodik

  • Individualisierter, lösungs-und ressourcenorientierter Unterricht nach dem AVIVA-Modell
  • Förderung der Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmenden
  • Integrieren des bestehenden Wissens der Teilnehmenden und Fördern der persönlichen Motivation
  • Individuelle Aufträge/Hausaufgaben ausserhalb der Kurszeiten
  • Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit
  • Diskussionen, Präsentationen
  • Praktische Übungen

Output

  • Kursattest für die erweiterten Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Informatik
  • Schriftliche Rückmeldung der Kursleitung an die/den jeweilige RAV-Personalberater/in
  • Bei Bedarf: Empfehlung an die/den RAV-Personalberater/in für eine berufliche Grundbildung (AZ)

Dauer und Ort

Der Basiskompetenzenkurs findet während 6 Wochen, jeweils halbtags, in den Räumlichkeiten des Step4 in Solothurn statt.